Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Anmelden
 
Breadcrumb Navigation

stadtacker.net

:

Projekte : Stadtteilgarten Schillerkiez

VersionsverlaufVersionsverlauf

"Stadtteilgarten Schillerkiez" stellt sich vor

​Worum geht es uns?

Im Stadtteilgarten Schillerkiez wird eine „offene Feldstruktur“ geschaffen, die den Anwohnerinnen und Anwohnern besonders im Schillerkiez einen Raum für selbstorganisiertes, kreatives Handeln bietet.
Ein Teil des Projektes ist die Durchführung des „Erwerbslosenfrühstücks“, das als offenes Treffen eine Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch in dieser schwierigen Lebenssituation bietet.

Das Angebot wird durch thematische Vorträge, Diskussionsabende und Kulturangebote erweitert. Zum anderen ist die konstruktiv kritische Begleitung der Entwicklungen im Kiez, die Problematik der steigenden Mieten und die Gefahren von Verdrängung Teil des Projektes.

Es geht um die Auslotung von Möglichkeiten der konkreten Mitwirkung auch an der Gestaltung des Tempelhofer Feldes und seiner Angebote für die Neuköllner Nachbarschaft. Themenabende und Veranstaltungen bieten Raum zur Diskussion und für den Austausch.
Auch besteht viel freie Fläche für die gärtnerische Gestaltung (Hochbeete).

 

Internetauftritt

http://schillerkiez.blogsport.de/

Stadtackertyp

Gemeinschaftsgarten (gemeinschaftliche Nutzung)

Wo finde ich ihn?

Oderstrasse, 12049 Berlin
Eingang Oderstrasse,Tempelhofer Feld
Berlin, Berlin, Neukölln

Wer ist der Träger?

Teilhabe e.V.

Wo finde ich den Kontakt?

E-Mail: schillerkiez@gmx.de

Wen sprech ich an?

Foss, Gerhard; Decruppe, Paul

Selbsteinschätzung

Ökologie ist uns ...

teils, teils

Soziale Belange sind uns ...

sehr wichtig

Wirtschaftliche Aspekte sind uns ...

gar nicht wichtig

Stadtacker-/Gartenfakten

Entwicklungsstand:

Laufend

"Erste Saat":

2011/04

Aktuelle Vertragslaufzeit (Monate):

2.013

Die Gesamtfläche (qm) beträgt:

1.000

Organisation des Stadtackers/Gartens

Welche Nutzungsrechte haben wir?

(Zwischen)Nutzungsvertrag mit pauschalem Nutzungsentgelt

Unterliegt die Fläche einer
Zwischennutzung?

Ja

Welche Organisationsform besitzen wir?

selbstverwaltet

Ökonomische Praxis

Wie finanzieren wir uns?

Patenschaften, Spenden

Weitere Finanzierung über:

Wir verbrauchen alles selbst:

nein
Version: 33.0
Erstellt am 17.02.2012 15:49 von Claudia Henneberg
Zuletzt geändert am 08.03.2013 10:51 von i:0#.f|membership|chenneberg